Über mich 

 

Geboren 1951 in Kirchen, Rheinland-Pfalz, habe ich nach meinem Studium Maschinenbau bis 2010 als Dipl.-Ingenieur im Bereich Verfahrenstechnik gearbeitet. Zu meinen Arbeits- und Wohnorten gehörten der Raum Köln, Frankfurt, Erlangen sowie das europäische Ausland. Bereits seit 2010 bin ich freiberuflicher Bildberichterstatter für die Presse.

Heute lebe ich in Bergisch Gladbach und widme mich meinen größten Leidenschaften:

Sport, Musik, Reisen – aber vor allem der Fotografie.

 

Inspiriert durch Henri Catrier-Bresson und Sebastião Salgano gehe ich weltweit meiner Begeisterung für die Fotografie nach. Durch meine langjährige Erfahrung und meine

Faszination für Architektur, Landschaften und Menschen habe ich in diesen Motiven

neben der Street-Art-Fotografie meinen Schwerpunkt gefunden. Dabei liegen mir die Authentizität, eine eigene Betrachtungsweise sowie die individuelle Interpretation der

Motive besonders am Herzen. Eine gute Qualität ist mir bei meinen Bildern genauso

wichtig wie die Emotionen. Denn ich glaube, dass ein gutes Foto nicht immer nur perfekte Momente oder Menschen zeigt, sondern auch eine eigene Seele hat. In jedem meiner

Bilder steckt eine Geschichte, ein Gedanke oder eine Emotion. 

Meine Reisen als Fotograf führten mich neben Deutschland und Europa
in Länder wie

 

  • Brasilien (Iguazu)
  • Chile, Argentinien (Patagonien)
  • Nepal (Kathmandu, Trekking Everest- und Annapurnagebiet),
  • Türkei (Kappadokien)
  • Namibia (Himbas, Sossusfled)
  • Marokko, Oman (Land und Leute)
  • Ägypten (Weiße Wüste/Sahara)
  • Grönland (Landschaft und Eis)
Flyer.pdf
PDF-Dokument [3.6 MB]
Visitenkarte.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage von Wolfgang Hundhausen